I
Das Ordensklinikum Linz der Barmherzigen Schwestern und der Elisabethinen bietet hochwertige Krankenhausmedizin mit spitzenmedizinischen Schwerpunkten. Mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam daran, gemäß dem Auftrag der Ordensgründerinnen, der Not der Zeit zu begegnen, um die Menschen wieder froh zu machen.
 

Wir suchen eine/einen

Ärztin/Arzt für die Abteilung Palliative Care

Beschäftigungsausmaß: 25 Stunden am Standort Elisabethineninz

Hauptaufgaben

  • Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in Betreuung von schwerkranken und sterbenden Patienten und deren Angehörigen - auf der Palliativstation des Hauses, im Rahmen des interprofessionellen Palliativkonsiliardienstes und in der Palliativambulanz, im stationären Hospiz St. Barbara
  • Anteilige Teilnahme am Palliativrufbereitschafts- und Wochenenddienst
  • Vernetzungsarbeit – Im Zusammenwirken mit Hausärzten, mobilen Pflegediensten und vor allem mit mobilen Palliativ- und Hospiz-Teams sowie Altenpflegeheimen
  • Beiträge in Fortbildungs- und Vortragstätigkeit

Anforderungen

  • Fortgeschrittene oder abgeschlossene Ausbildung in klinischen Fächern mit Patientenbezug (vorzugsweise Allgemeinmedizin, Anästhesie, Hämatologie/Onkologie, Innere Medizin, Neurologie, Strahlentherapie)
  • Palliativbasislehrgang oder Bereitschaft diesen zeitnah zu absolvieren bzw. ÖAK-Diplom Palliativmedizin (bzw. vergleichbare Zusatzweiterbildung in Palliativmedizin)
  • Eine aufgeschlossene, menschlich reife Persönlichkeit für den Umgang mit schwerkranken und sterbenden Menschen
  • Ausgeprägtere Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit
  • Bereitschaft zu multiprofessionellem und interdisziplinärem Arbeiten
  • Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Engagement sowie hohe fachliche Kompetenz
  • Freude an verantwortungsvoller und selbständiger Arbeit
  • Interesse an medizinethischen Fragestellungen

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem erfahrenen hochmotivierten interdisziplinären multiprofessionellen Team
  • Gelegenheit, aktiv bei Aufbau und Weiterentwicklung neuer Strukturen in einer wachsenden Abteilung mitzuwirken und eigene Ideen einzubringen
  • Eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem aufstrebenden Fachgebiet
  • Die Möglichkeit der Spezialisierung im Spezialisierungsfach Palliativmedizin als akkreditierte Spezialisierungsstätte für Palliativmedizin, Übernahme der Kosten für den Palliativbasislehrgang
  • Ein Arbeitsumfeld, das auch das Wohlergehen der Mitarbeiter im Blick hat (z. B. verbindliche regelmäßige Supervision, Reflexionstage …)
  • Ein zielorientiertes Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für diese Stelle bieten wir ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 34.482,90 für 25 Wochenstunden, plus variable Nebengebühren und Sonderklassegebühren, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Herr Helmut Wandratsch. Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr OA Dr. Bernhard Reiter, Tel. Nr. +43/732-7676-3425 zur Verfügung (E-Mail: bernhard.reiter@ordensklinikum.at).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

EIN UNTERNEHMEN DER VINZENZ GRUPPE
UND DER ELISABETHINEN www.ordensklinikum.at
Dieses Stellenangebot teilen