Wertevorstand* (30-40h/Woche)

  • Linz
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Unser Auftrag

Das Ordensklinikum Linz ist mit seinen spitzenmedizinischen Schwerpunkten eines der führenden Spitäler des Landes. Neben hervorragender medizinischer Kompetenz zeichnet uns ein Umgang miteinander und mit den Patient*innen aus, der von Wertschätzung und Herzlichkeit geprägt ist. Gelebte Gemeinschaft ist uns wichtig. Werden Sie Teil von etwas Größerem.

Ihr Aufgabengebiet

Sie wollen verantwortlich dafür sein, dass unsere Kultur und unsere Werte täglich spürbar sind? Der regelmäßige Austausch über Werte- und Kulturthemen im Krankenhaus ist Ihnen ein echtes Anliegen? Als Mitglied des Vorstandes möchten Sie unser Krankenhaus in eine erfolgreiche Zukunft führen? 

Dann bringen Sie sich ein und begeistern rund 2.500 Mitarbeiter*innen des Hauses für eine gute Kultur des Miteinanders.

Wir suchen zur Nachbesetzung einen Wertevorstand* an unserem Standort der Barmherzige Schwestern. Zu Ihren Aufgaben zählen folgende Tätigkeiten:
 
  • Weiterentwicklung der christlichen Kultur im Haus und der bestehenden Prozesse 
    • Wie z.B. Kommunikation und verständliche Vermittlung der gemeinsamen inhaltlichen Zielbilder unserer Werte- und Kulturarbeit 
    • Sicherstellung der Reflexion und von Impulsen für die Beziehungskultur auf allen Ebenen des Krankenhauses
       
  • Entwicklung, Umsetzung, Steuerung und Evaluierung von Projekten und konkreten Maßnahmen, welche die Werte in der Gesundheitseinrichtung erlebbar und erfahrbar machen.
     
  • Teilnahme und aktive Mitgestaltung bei Hausfesten und Veranstaltungen wie z.B. Ordensfeste, Weihnachtsfeier, Jubilar- und Pensionierungsfeiern, Repräsentationsfunktionen usw.
    ​​​
  • Stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes
    • Teilnahme an den Besprechungen des Vorstandes inklusive Berichte zu den Aktivitäten des Wertemanagements
       
  • Leitung der Wertegruppe Linz
    • Terminvereinbarung (3-4 Treffen/Jahr)
    • Sicherstellung der Protokollierung der Sitzungen
    • Nachverfolgung der offenen Punkte/Maßnahmen
       
  • Organisatorische Führung der Krankenhaus-Seelsorge und Ethikkooridnator*innen
     
  • Mitwirkung bei der gemeinsamen Weiterentwicklung der Werte- und Kulturarbeit der Vinzenz Gruppe im Wertebeirat
     
  • Regelmäßiger Austausch mit dem Bereich Wertemanagement
    ​​
  • Mitarbeit in spezifischen Arbeitskreisen

Ihre Qualifikation

  • Bekenntnis, den Werten unseres Hauses entsprechend zu handeln
  • Lebendiger Bezug zur Kirche und christlichen Spiritualität
  • Bereitschaft sich mit den Themen Ethik, Werte, Spiritualität und Kultur auseinanderzusetzen bzw. diese zu vertiefen
  • Hohe soziale Kompetenz und mehrjährige Führungserfahrung
  • Erfahrung im Leiten von Projekten
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Empathie, Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft
  • Lösungs- und ergebnisorientiert
  • Offenheit gegenüber Weiterentwicklungen und Veränderungen

Ihre Vorteile im #teamordensklinikum

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Herausforderung in einem führenden oberösterreichischen Krankenhaus, in dem Sie die Zukunft aktiv mitgestalten können.

Sie haben die Möglichkeit sich mit Unterstützung unseres derzeitigen Wertevorstandes schrittweise einzuarbeiten und diese Funktion ab Jänner 2025 zu übernehmen.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Für Fragen steht Ihnen gerne Herr Mag. Thomas Pree (Telefonnummer: +43 732 7677 57070; E-Mail: Thomas.Pree@vinzenzgruppe.at) zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie uns bitte bis 15.06.2024 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlangen: Motivationsschreiben, Konzept zur Leitung des Verantwortungsbereiches (strategische Orientierung, Führungsverständnis, ...), Lebenslauf, Abschlusszeugnisse und Dienstzeugnisse direkt über unser Karriereportal - zu Handen Herrn Mag. Andreas Hasiweder, MBA, MSc. - zu.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Ordensklinikum Linz GmbH Jobportal hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.