Mitarbeiter*in interne Organisationsentwicklung

  • Linz
  • Berufserfahrung
  • Consulting, Beratung
  • Vollzeit
scheme image

Unser Auftrag

Das Ordensklinikum Linz gehört mit seinen spitzenmedizinischen Schwerpunkten zu den führenden Spitälern des Landes. Neben medizinischer Kompetenz zeichnet uns der Umgang miteinander und mit den Patient*innen aus. Dieser ist geprägt von Wertschätzung, Herzlichkeit und einer gelebten Gemeinschaft. Werden Sie Teil von etwas Größerem.

Unser Angebot

  • Durchführung professioneller Auftragsklärungen für komplexe Problemsituationen
  • Durchführung von strukturellen Bedarfsanalysen und Konzeption von Umsetzungsvorschlägen
  • Planung, Begleitung und Leitung von agilen Veränderungsprozessen
  • Moderation und Leitung von Workshops und berufsgruppenübergreifenden Arbeitsgruppen
  • Unterstützung von Führungskräften im Veränderungsmanagement
  • Begleitung von Abteilungen/Teams bei der organisatorischen Weiterentwicklung
  • regelmäßige Abstimmung mit internen und externen Expert*innen und Führungskräften in der Medizin, Pflege und Verwaltung

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossene Ausbildung in einem für die Stelle relevanten Bereich
  • idealerweise Zusatzausbildung(en) in systemischer Organisationsentwicklung, Beratung oder Coaching
  • mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Organisationsentwicklung bzw. in der Leitung von Veränderungsprozessen und -projekten
  • ausgeprägte Fähigkeit, Organisationsstrukturen zu analysieren, Konzepte zu erarbeiten und methodisch umzusetzen
  • gute Kenntnisse und Erfahrung im Bereich agiler Arbeitsmethoden sowie IT-Affinität
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Mut, Motivation und Resilienz, um herausfordernde Themen in einer Expertenorganisation zu bearbeiten
  • ausgeprägte Kompromiss- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung im Gesundheitswesen bzw. in der Arbeitswelt Krankenhaus von Vorteil

Ihre Vorteile im #teamordensklinikum

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen flexiblen Team mit starker Vernetzung in der gesamten Organisation
  • spannende und herausfordernde Aufgaben in einem sinnstiftenden Arbeitskontext
  • ein Arbeitsumfeld, bei dem die Mitarbeiter*innen und Patient*innen im Fokus stehen
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsförderung und viele interne Angebote für Mitarbeiter*innen
Für diese Stelle bieten wir ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 38.836,00 (Basis 40 Wochenstunden), abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung, Zulagen lt. Kollektivvertrag. Die Anstellung erfolgt am Standort der Barmherzigen Schwestern.
 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Frau Claudia Mayr. Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Johannes Obermeir zur Verfügung (Tel.Nr.: +43 664 8190932, E-Mail: johannes.obermeir@ordensklinikum.at).