Mitarbeiter*in Sicherheitsdienst (40h/Woche)

  • Linz
  • Dienstleistung (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme image

Unser Auftrag

Das Ordensklinikum Linz gehört mit seinen spitzenmedizinischen Schwerpunkten zu den führenden Spitälern des Landes. Neben medizinischer Kompetenz zeichnet uns der Umgang miteinander und mit den Patient*innen aus. Dieser ist geprägt von Wertschätzung, Herzlichkeit und einer gelebten Gemeinschaft. Werden Sie Teil von etwas Größerem.

Ihr Aufgabengebiet

  • Zutrittskontrolle an Türen und Außenanlagen
  • Rundgänge im und außerhalb des Gebäudes
  • Deeskalation
  • Verhinderung von Vandalismus
  • Unterbindung von unbefugtem Zugriff auf Suchtgifte
  • Einleitung entsprechender Maßnahmen bei sicherheitsrelevanten Situationen
  • medizinischer Personenschutz (sicherer Transport oder Begleitung von Personen innerhalb des Gebäudes)
  • Aufgaben im Bereich Brandschutz
  • Kontrolle der Schnee- und Eisräumung

Ihre Qualifikation

  • Erfahrung im Sicherheitsdienst erwünscht
  • Erste-Hilfe-Kurs erwünscht
  • Ausbildung zum Brandschutzwart von Vorteil
  • gute Deutschkenntnisse
  • gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • einwandfreier Leumund
  • Bereitschaft zum Nachtdienst

Ihre Vorteile im #teamordensklinikum

  • eine attraktive und herausfordernde Aufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Mitglied eines engagierten Teams
  • Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Patient*innen und Mitarbeiter*innen haben einen hohen Stellenwert 

Für diese Stelle bieten wir ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 25.894,40 auf Basis von 40 Wochenstunden (Vollzeit), abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung, Zulagen lt. Kollektivvertrag. Die Anstellung erfolgt am Standort der Elisabethinen in Schichtarbeit bei Tag und Nacht.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Frau Mag. (FH) Bianca Schöffer.