Leiter*in (Primariat) der Abteilungen für Anästhesie und Intensivmedizin

scheme image

Unser Auftrag

des A.ö. Krankenhauses der Elisabethinen, A.ö. Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul und des Konventhospitals der Barmherzigen Brüder Linz.

Die drei Krankenanstalten gehören mit ihren spitzenmedizinischen Schwerpunkten zu den führenden Spitälern des Landes. Neben medizinischer Kompetenz zeichnet uns der Umgang miteinander und mit unseren Patient*innen aus. Dieser ist geprägt von Wertschätzung, Herzlichkeit und einer gelebten Gemeinschaft. In den drei Linzer Ordensspitälern werden jährlich >25.000 operative Eingriffe durchgeführt und >2000 Patient*innen intensivmedizinisch versorgt. Die drei anästhesiologischen Abteilungen betreuen mit ihren 83 VZÄ ärztlichen Mitarbeitenden 26.524 Patient*innen aus den Fachbereichen der Chirurgie, Gefäßchirurgie, Plastischen Chirurgie, Orthopädie, Kinderurologie, Urologie, HNO, Gynäkologie und Geburtshilfe in 29 OP-Sälen. Eine außergewöhnlich gute interdisziplinäre Kooperation mit den Abteilungen für Kardiologie, Pneumologie, Gastroenterologie, Ophthalmologie, Neurologie und des Institutes für Radiologie besteht auch im Rahmen der Unterstützung bei invasiven Interventionen und trägt wesentlich zur Leistungsfähigkeit der Abteilungen bei. Gemeinsam mit Kolleg*innen der Palliative Care wird die schmerzmedizinische Versorgung in den drei Häusern sichergestellt.

Ab 1.1.2025 erfolgt zuerst die Übernahme der Abteilungsleitung am Standort Elisabethinen. Nach einem Jahr wird die Leitungsfunktion um die gemeinsame Leitung der Abteilungen für Anästhesie und Intensivmedizin der Barmherzigen Schwestern und des Konventhospitals der Barmherzigen Brüder Linz erweitert. Die Anstellung erfolgt bei allen Rechtsträgern.

Unser Angebot

  • Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen der Abteilung sowie Ausbildung von Ärzt*innen
  • enge Zusammenarbeit mit dem gemeinsamen Abteilungsleiter der Anästhesie und Intensivmedizin der Barmherzigen Schwestern und des Konventhospitals der Barmherzigen Brüder im Jahr 2025 mit der Aufgabe die Leitung aller drei Standorte mit 1.1.2026 zu übernehmen
  • aktive Kooperation mit den anderen medizinischen Abteilungen, sowie mit niedergelassenen ÄrztInnen und Gesundheitseinrichtungen in OÖ gemäß der oberösterreichischen Struktur- und Leistungsplanung
  • Durchführung medizinischer Qualitätskontrolle sowie aktive Mitarbeit an abteilungsübergreifenden medizinischen und Organisationsentwicklungsprojekten
  • Förderung der wissenschaftlichen Arbeit und Durchführung von Studien, ggf. Lehre und Unterricht für Student*innen

Ihre Qualifikation

  • profunde klinische und wissenschaftliche Qualifikation als Fachärztin*/Facharzt* für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Bereitschaft zu einer standortübergreifenden Leitungsfunktion
  • wertschätzender Umgang und positive Grundeinstellung zu den Anliegen als konfessionelles Spital
  • wirtschaftliches Verantwortungsbewusstsein und abgeschlossene Managementausbildung (kann innerhalb der ersten drei Anstellungsjahre nachgeholt werden)
  • Interesse an Förderung und Weiterentwicklung von Ärzt*innen und Mitarbeiter*innen anderer Berufsgruppen, akademisches Interesse (Studien, Lehre)
  • Habilitation von Vorteil

Ihre Vorteile im #teamordensklinikum

  • ein attraktiver Arbeitsplatz in einem der führenden medizinischen Zentren Österreichs
  • persönlich wertschätzende, umgangsfreundliche und leistungsfördernde Atmosphäre

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, ersuchen wir um Bewerbung bis 31.03.2024 an den ärztlichen Direktor, Hrn. Dr. Michael Girschikofsky, Fadingerstr. 1, 4020 Linz, Tel. +43(0)732/7676-4003. Informationen zum Bewerbungsprozess und den erforderlichen Unterlagen erhalten Sie bei Hrn. Mag. Andreas Hasiweder, MBA MSc, Tel. +43(0)732/7677-7600, E-Mail (andreas.hasiweder@ordensklinikum.at).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen bis zu zwei Jahre in Evidenz gehalten werden. Die Anstellung erfolgt ab dem 01.01.2025 vorerst befristet für die Dauer von zwei Jahren.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Ordensklinikum Linz GmbH Jobportal hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.