HR-Controller*in (20h/Woche)

  • Linz
  • Finanzen, Controlling
  • Personalwesen, HR
  • Teilzeit
scheme image

Unser Auftrag

Das Ordensklinikum Linz gehört mit seinen spitzenmedizinischen Schwerpunkten zu den führenden Spitälern des Landes. Neben medizinischer Kompetenz zeichnet uns der Umgang miteinander und mit den Patient*innen aus. Dieser ist geprägt von Wertschätzung, Herzlichkeit und einer gelebten Gemeinschaft. Werden Sie Teil von etwas Größerem.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit bei Erstellung einer qualitäts-, leistungs- und kostengerechten Personalbedarfsplanung und operative Unterstützung bei der Umsetzung
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Personalbudgets entlang der HR Strategie in enger Abstimmung mit den Bereichen Finanzen und Controlling
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Aufbereitung von HR Reports, Forecasts sowie Adhoc-Auswertungen zur Sicherstellung der Kosten- und Qualitätstransparenz

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling
  • Berufserfahrung im Controlling oder Gesundheitsbereich von Vorteil
  • hohes Interesse am HR-Bereich
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Excel, SAP BW)
  • hohe soziale Kompetenz, insbesondere Themen und Problemstellungen verständlich zu erklären und zu diskutieren
  • lösungsorientierte Vorgangsweise und unternehmerisches Denken
  • strukturierte, eigenständige Arbeitsweise

Ihre Vorteile im #teamordensklinikum

  • eine attraktive und herausfordernde Aufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Mitglied eines engagierten Teams
  • Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Patient*innen und Mitarbeiter*innen haben einen hohen Stellenwert

Für diese Stelle bieten wir ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 32.881,80 auf Basis von 40 Wochenstunden, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung, Zulagen lt. Kollektivvertrag. 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Frau Sabine Humpl, BA.