Gehobener Dienst* der Gesundheits- und Krankenpflege, Schwesternstation (40h/Woche)

  • Linz
  • Berufserfahrung
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Vollzeit
scheme image

Unser Auftrag

Das Ordensklinikum Linz gehört mit seinen spitzenmedizinischen Schwerpunkten zu den führenden Spitälern des Landes. Neben medizinischer Kompetenz zeichnet uns der Umgang miteinander und mit den Patient*innen aus. Dieser ist geprägt von Wertschätzung, Herzlichkeit und einer gelebten Gemeinschaft. Werden Sie Teil von etwas Größerem.

Ihr Aufgabengebiet

  • fachlich kompetente Betreuung und Langzeitpflege unserer Ordensschwestern 
  • selbstständige und eigenverantwortliche Planung, Organisation, Durchführung und Evaluation aller pflegerischer Maßnahmen
  • Anleitung und Beratung der Patient*innen 
  • Weiterentwicklung der Pflegequalität in Ihrem Bereich
  • Handeln nach pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und Pflegemodellen
  • verantwortungsbewusste und konstruktive Mitarbeit sowie Mitgestaltung der Arbeitsabläufe
  • Zusammenarbeit in einem stabilen Pflege- und Arztteam 

Ihre Qualifikation

  • Diplom der Allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege oder Abschluss des Studiums für Gesundheits- und Krankenpflege 
  • Freude an der Arbeit mit geriatrischen Patient*innen
  • Erfahrung im Umgang mit geriatrischen Patient*innen wünschenswert
  • Eintragung in das Gesundheitsberuferegister
  • hohes Engagement und Eigenverantwortung
  • ein wertschätzender Umgang ist für Sie eine Selbstverständlichkeit 
  • Teamfähigkeit
  • gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten

Ihre Vorteile im #teamordensklinikum

  • Möglichkeit, die Pflegekonzepte von "Caring" und "erlebnisorientierter Pflege" zu erlernen bzw. kompetent umzusetzen 
  • eine attraktive und herausfordernde Aufgabe als sinnerfüllende Berufung zu leben
  • Mitglied eines engagierten, fürsorglichen und erfahrenen Team 
  • Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Für diese Stelle bieten wir ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 41.392,40 auf Basis 40 Wochenstunden, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung, Zulagen lt. Kollektivvertrag. Die Anstellung erfolgt am Standort der Barmherzigen Schwestern

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Frau Ute Schachner, M.A.. Für fachliche Fragen steht Ihnen unsere Bereichsleitung Frau Dr. Margareth Zambelli zur Verfügung (E-Mail: margareth.zambelli@ordensklinikum.at; Tel.: 0732/7677-4937).