Assistenz* für den Abteilungsleiter Nephrologie (36h/Woche)

  • Linz
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Teilzeit
scheme image

Unser Auftrag

Das Ordensklinikum Linz ist mit seinen spitzenmedizinischen Schwerpunkten eines der führenden Spitäler des Landes. Neben hervorragender medizinischer Kompetenz zeichnet uns ein Umgang miteinander und mit den Patient*innen aus, der von Wertschätzung und Herzlichkeit geprägt ist. Gelebte Gemeinschaft ist uns wichtig. Werden Sie Teil von etwas Größerem.

Ihr Aufgabengebiet

Sie sind die zentrale Anlaufstelle für externe und interne Anliegen, die an die Abteilung herangetragen werden und bearbeiten diese in selbständiger, umsichtiger und vorausschauender Weise. Als Ihren ersten Ansprechpartner unterstützen Sie den Abteilungsleiter, sowie das klinische Team, administrativ. Im Detail sind Ihre Aufgaben auszugsweise:
  •  Mitgestaltung und Aufrechterhaltung eines organsierten Abteilungssekretariates
  • Terminkoordination, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Veranstaltungen für den Abteilungsleiter
  • Führen von Abteilungsdokumenten (Mitarbeiter*innenplanung, Verträge, Abrechnungen etc.) und der Korrespondenz
  • Befundschreibung nach Diktat

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Matura (HAK, HASCH, HBLA o.ä.)
  • Erfahrung im Sekretariats-/ Assistenzbereich
  • sehr gute Deutsch- und einwandfreie Rechtschreibkenntnisse (Sprachniveau C2)
  • selbstständige Sprachanwendung in Englisch (Sprachniveau B1/B2)
  • Organisations- und Kommunikationstalent
  • hohe Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • sicheres und freundliches Auftreten, auch am Telefon
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office), SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Vorkenntnisse im medizinischen Bereich wünschenswert

Ihre Vorteile im #teamordensklinikum

  • geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag ohne Bereitschafts- und Wochenenddienste
  • persönliche und strukturierte Einarbeitung
  • eine Woche Zeitbonus, welche finanziell abgegolten oder in Freizeit konsumiert werden kann
  • attraktive Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten 
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Aktivprogramm
  • sehr gute öffentliche Anbindung und Mobilitätspakete
  • zahlreiche Zusatzangebote wie Mitarbeiterrestaurant, Kinderbetreuung, Mitarbeiterfeste, Vergünstigungen und Zusatzversicherung
Für diese Stelle bieten wir ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 38.637,20 auf Vollzeitbasis abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung. Zulagen lt. Kollektivvertrag. Die Anstellung erfolgt ab sofort am Standort der Elisabethinen Ordensklinikum Linz.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Frau Mag. (FH) Bianca Schöffer.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Ordensklinikum Linz GmbH Jobportal hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.