I
Das Ordensklinikum Linz der Barmherzigen Schwestern und der Elisabethinen bietet hochwertige Krankenhausmedizin mit spitzenmedizinischen Schwerpunkten. Mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam daran, gemäß dem Auftrag der Ordensgründerinnen, der Not der Zeit zu begegnen, um die Menschen wieder froh zu machen.
 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams des Tumorzentrums zum ehest möglichen Eintritt eine

Assistenz für Medizinische
Dokumentation und Qualitäts-förderung in der Onkologie (w/m)

Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden, Standort Elisabethinen

Hauptaufgaben

  • Dokumentation von Patientendaten zur Medizinischen Qualitätssicherung in der Onkologie
  • Vorbereitung und Dokumentation interdisziplinärer Patientenbesprechungen
  • Erstellung von Datenauswertungen (Excel)
  • Unterstützung bei Zertifizierungen
 

Anforderungen

  • Exaktes Arbeiten und Faible für Daten
  • Medizinische Kenntnisse sind von Vorteil
  • Zusammenarbeit mit Ärzteteams und Qualitätsmanagement
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Schulabschluss auf Maturaniveau (HAK, Gymnasium etc.)
 

Wir bieten

  • Dreimonatige persönliche Einschulung in den Aufgabenbereich zum Erlernen der fachspezifischen Anforderungen
  • Arbeit im Team mit eigenständigem Verantwortungsbereich
  • Mitgestaltung der Arbeitsprozesse

Für diese Stelle bieten wir ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 14.301,- auf Basis von 20 Wochenstunden, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Frau Mag. (FH) Bianca Schöffer.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

EIN UNTERNEHMEN DER VINZENZ GRUPPE
UND DER ELISABETHINEN www.ordensklinikum.at
Dieses Stellenangebot teilen