Akutbettenmanager*in im Ordensklinikum (30-40h/Woche je Standort)

  • Linz
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Unser Auftrag

Das Ordensklinikum Linz ist mit seinen spitzenmedizinischen Schwerpunkten eines der führenden Spitäler des Landes. Neben hervorragender medizinischer Kompetenz zeichnet uns ein Umgang miteinander und mit den Patient*innen aus, der von Wertschätzung und Herzlichkeit geprägt ist. Gelebte Gemeinschaft ist uns wichtig. Werden Sie Teil von etwas Größerem.
 

Ihr Aufgabengebiet


Sie haben Koordinations- und Organisationstalent, bleiben selbst in stressigen Situationen gelassen und behalten den Überblick? Dann freuen wir uns über Ihre kompetente Unterstützung als Akutbettenmanager*in.
 
Direkt an die ärztlichen Direktionen am Standort Barmherzige Schwestern oder Elisabethinen Linz berichtend, sind Sie für folgende Aufgaben verantwortlich:
  • Koordination der Bettenbelegung an Aufnahmetagen
  • Koordination der Patientenlenkung von der Notfallambulanz aus, der Akutstation und allen weiteren ungeplanten medizinisch erforderlichen Aufnahmen des Standortes
  • Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen der Gaststation zur Koordination der weiteren Schritte
  • Koordination der Patientenverlegung von Gaststationen auf die medizinisch inhaltlich zuständige Abteilung

Ihre Qualifikation

Wir freuen uns über Bewerbungen von erfahrenen Pflegekräften, medizinischen Fachangestellten oder Verwaltungsangestellten, die mit der Ablauforganisation eines Krankenhauses vertraut sind. Fachlich fundierte Kenntnisse relevanter Krankheitsbilder erleichtern Ihren Arbeitsablauf.
  • Kenntnisse im Prozess- und/oder Projektmanagement
  • IT-Affinität und gute EDV-Anwenderkenntnisse (SAP, Excel, Word, PowerPoint)
  • Sicheres Auftreten sowie ausgezeichnete Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit 
  • Organisations- und Koordinationstalent und sehr gutes Zeitmanagement
  • Ausgezeichnete Soziale Kompetenz und wertschätzender Umgang mit Kolleg*innen und Patient*innen
  • Lösungsorientiertes Vorgehen und ausgeprägte analytische Fähigkeiten 

Ihre Vorteile im #teamordensklinikum

  • Selbstständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungspielräumen
  • Möglichkeit zu Homeoffice
  • wertschätzendes Arbeitsklima und gute multiprofessionelle Zusammenarbeit
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Aktivprogramm
  • sehr gute öffentliche Anbindung und Mobilitätspakete
  • zahlreiche Benefits wie Mitarbeiterrestaurant, Kinderbetreuung, Mitarbeiterfeste, Vergünstigungen und Zusatzversicherung
  • bei Bedarf und Verfügbarkeit unterstützen wir Sie mit günstigen Dienstwohnungen im Zentrum von Linz

Für diese Stelle bieten wir ein Jahresbruttogehalt von mindestens (€ 52.784,20) auf Basis von 40 Wochenstunden abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung. Die Anstellung erfolgt am Standort der Barmherzigen Schwestern oder am Standort der Elisabethinen.


 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Frau Julia Mahringer, BA.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Ordensklinikum Linz GmbH Jobportal hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.